Clan Rules

 Breaking News
  • Dota 2 - Team Liquid gewinnt das The International 2017 in Seattle. Der deutsche Teamkapitän Kuro »KuroKy« Salehi Takhasomi hat mit Team Liquid das The International 2017 gewonnen.
  • CSGO - NA’VI FORTAN OHNE GUARDIAN UND SEIZED
  • Dota 2 – Schwedischer Profi Admiralbulldog darf nicht zur WM in die USA reisen
  • Dauntless – Founder Packs geben Zugang zum »Monster Hunter für PC
  • Dota 2 - Das eSports-Rekord-Event steht an
  • Path of Exile - The Fall of Oriath League start Termin!
  • CSGO - Adam „friberg“ Friberg nun offiziell entlassen
  • CSGO - Ladislav „GuardiaN“ Kovács wechselt zu FaZe Clan !

CLAN RULES

 

§1. Management
Das Management besteht derzeit aus Garver, Mahir, Rauschebaart und D-Az Sämtliche Entscheidungen des Managements stehen über den Clanregeln, sofern diese im Interesse des Clans gefällt worden sind. Den Anweisungen ist daher stets Folge zu leisten.

 

§2. Aufnahmekriterien
Die Bewerber müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben. Das mindestalter von 16 Jahren darf nicht unterschritten werden. Der benutzte Steamaccount / Gameaccount darf KEINEN VAC bzw. ESL Ban enthalten! Auch alte Accounts, fließen in diese Bewertung mit ein. In absoluten Ausnahmefällen, behalten wir uns dennoch vor uns für den Spieler zu Entscheiden. Die Clanregeln müssen vollständig gelesen und verstanden worden sein. Die Registrierung auf der Clanpage und der beitritt der Steamgruppe ist Pflicht. Das Profil muss auf der Clanpage ausgefüllt worden sein (Alter, Vorname, Nickname ..Rest freiwillig).

 

§3. Trialzeit
Die Trialzeit beträgt in der Regel exakt 2 Wochen also 14 Tage, in dieser Zeit müssen die Trialmember beweisen, dass sie die Clanregeln gelesen, verstanden und verinnerlicht haben. Unter bestimmten Umständen kann die Trialzeit verlängert werden. Kurz vor Ende der Trialzeit berät das Management welche Trials aufgenommen und welche abgelehnt werden.

 

§4. Umgang

Es wird von allen Clanmitglieder erwartet, sich wie Erwachsene Menschen zu verhalten. Beleidigungen, Flamen oder sonstiges, bei denen sich andere Clanmitglieder angegriffen oder beleidigt fühlen, sind zu unterlassen. Wenn Probleme entstehen bitten wir diese direkt anzusprechen. Wir sind eine „Gemeinschaft“ und jeder sollte sich so verhalten wie man es von einem Mitglied einer Gemeinschaft erwartet.

 

§5. Cheating & Bugusing
Das Benutzen von Cheats ist bei uns im ausdrücklich verboten und führt zum sofortigen Ausschluss aus dem Clan und der Community. Ob der Cheat lediglich auf einem Public ausprobiert wurde oder in einem Liga Match genutzt wurde ist dabei nicht relevant. Sollte während der Mitgliedschaft bei Triality-Gaming ein VAC bzw. ESL Ban auftreten, so wird der Spieler vom Clan ausgeschlossen! Wir behalten uns dennoch vor in absoluten Ausnahmefällen mit Einbezug einer Abstimmung im Management, eine Entscheidung FÜR den Spieler zu treffen!

 

§6. Clantag & Nickname
Das Tragen des Clantags ist in allen Clanwars & Ligaspielen Pflicht, welche unter unserem Clannamen gespielt werden. Auf Publicservern oder wärend PCWs ist es keine Pflicht den Clantag zu tragen, es ist jedoch ausdrücklich erwünscht! Auf dem Claneigenen Publicserver ist das tragen des Clantags Pflicht! Die auf der Homepage & Ligaseiten angegebenen Nicknamen müssen in sämtlichen Clanwars und Ligaspielen getragen werden. In PCWs (Practice Clan Wars) bitten wir euch von Fakenamen abzusehen um mögliche neue Spieler nicht unnötig zu verwirren.

 

§7. Aktivität
Jeder Member muss sein Interesse am Clangeschehen zeigen. Das Interne Forum sollte regelmäßig besucht werden und eine Beteiligung an Umfragen und Diskussionen sollte selbstverständlich sein. Auf der Clanpage sollte durch die Teilnahme an Umfragen sowie Kommentaren zu News, Schlagzeilen, Artikeln, Videos, Downloads uvm. eine gewisse Aktivität nach außen getragen werden. Jeder Member ist darüber hinaus verpflichtet sich bei längerer Abwesenheit (Krankheit, Urlaub) im Forum abzumelden dies gild ab dem 14ten Tag, 2 Woche.

Die Benutzung des Claninternen Teamspeak³ Servers sollte selbstverständlich sein. Wir sehen die anwesenheit im Ts3 wärend des spielens von Online Games als Pflicht an.
Die Teilnahme an den Clanbesprechungen und Internen Turnieren ist erwünscht. Ihr seid zur An- bzw. Abmeldung im entsprechenden Forum oder dem Kalender verpflichtet. Pünktliches Erscheinen wird erwartet. Während der Besprechung müsst ihr ansprechbar sein. Aktive Beteiligung ist erwünscht.

 

§8. Teams
Die Teams sind eigenständige Organisationen innerhalb des Clans. Jedes Team verfügt daher über einen Teammanager, welcher alle organisatorischen Arbeiten des Teams übernimmt. Der Teammanager ist innerhalb des Teams weisungsbefugt, kann eigenständig Entscheidungen treffen, welche nur das Team und nicht den Clan betreffen. Bei Entscheidungen, die ebenfalls den Clan betreffen, muss er dies mit dem Management absprechen. Sämtliche Regeln, die innerhalb der Teams gelten, wie z.B. der Trainingsablauf, dürfen nicht im Gegensatz zu den Clanregeln stehen. Alle Regeln, die gegen die Clanregeln verstoßen würden, verlieren dabei automatisch ihre Gültigkeit.

 

§9. Sonstiges
Alle Dinge, die Claninternen besprochen werden, haben auch dort zu bleiben.

Die Mitgliedschaft in anderen Clans ist strengstens untersagt. Einzigste Ausnahme sind Clans & Communitys, welche in Bereichen aktiv spielen, die wir nicht besitzen. Dies muss allerdings dem Management gemeldet werden. Es ist jedem Member gestattet andere Member für unseren Clan zu werben. Sollte euch ein interessanter Spieler auffallen, so dürft ihr mit diesem ein erstes Gespräch führen, ihm unseren Clan vorstellen und ihm vorschlagen sich zu bewerben. Das weitere Vorgehen übernimmt dann der entsprechende Teammanager oder jemand aus dem Management.

 

§10. Verstöße
Bei Verstößen gegen die Regeln werden entsprechende Sanktionen fällig, welche Sanktion für welchen Verstoß ausgesprochen wird, ist vom Einzelfall abhängig und wird von dem Management und den betroffenen Teammanagern entschieden. Die Strafen können von einfachen Verwarnungen über Spielverbote bei Ligamatches und anderes bis hin zum Clanausschluss gehen.

 

§11. Änderungen
Änderungen bleiben dem Management jederzeit vorbehalten. Die Änderungen werden im Forum angekündigt und müssen von jedem Mitglied des Managements und den jeweiligen Teammanagern mit einem ‚gelesen und verstanden‘ bestätigt werden.